Thai - Kickboxen

Thai Kickboxen ist ein sehr harter Kampfsport. Ohne unnötige Bewegungen und Showtechniken auf direkte und kompromisslose Verteidigung konzipiert. Heutzutage wird es als sehr harter Wettkampfsport mit Ellbogen und Kniestößen sowie mit Tritten auf die Beine im Vollkontakt ausgeübt. Thai Kickboxen entstand aus den Techniken des thailändischen Muay Thai (Thai Boxen) und des amerikanischen Kickboxen. Durch die Kombination von Schlag-, Tritt– und Abwehrtechniken des westlichen Kickboxen und den Ellbogen-, Knietechniken und Lowkicks der harten Thaivariante entstand das in seinem Programm umfangreiche, effektive Thai Kickboxen. Gekämpft wird im Thai Kickbox-Wettkampf mit Boxhandschuhen und Schienbeinschutz.