Grandmaster Joachim Battmer

6. Dan Joba jitsu Ryu

4. Dan Taekwon-Do

2. Dan Thai-Kickboxen

1. Dan Anti – Terror Streetfight

1. Dan Kenjutsu

Tai-Chi Chuan & Qi Gong Master

Ausbilder für Wach.- und Sicherheitspersonal

Zur Person: 

Joachim Battmer, wohnhaft in Lüerdissen, wurde am 04.01.1968 geboren. Er ist Mitglied in der:   Euro Taekwondo Federation

World Material Arts Federation

Welt Kampfkunstbund

Martial Arts Association – International

Seitdem 1991 in seinem Ortsverein die Abteilung Taekwondo gegründet wurde, begeistert er sich für diese Kampfsportart und ist aktives Mitglied. Ab 1992 übernimmt er den Posten des Abteilungsleiters und seit 1995 trainiert er seine Schüler selbst. Er ist Beisitzer an allen Kup Prüfungen der Taekwondo-Abteilung.

1995 entschloss er sich zu einer Ausbildung zum Selbstverteidigungslehrer. Unter der Leitung von Winfried Anders in Hildesheim erwarb er den 1.Dan zum Diplom Selbstverteidigungslehrer mit Lizenz in Kwon Tae Jutsu.

Am 20.06.2001 legte er in der Sportakademie Dr. Lee in Hannover beim Koreanischen Großmeister Dr. Keun Tae Lee die Prüfung zum 1.Dan in Taekwondo ab.

2002 bekam er die Prüferlizenz B der Euro Taekwondo Federation bis 2004.

Seit 2004 ist er Mitglied der MAA-I.

Den 2.Dan in Taekwondo erwarb er 2004 bei der MAA-I in Bielefeld bei dem Prüfer Thorsten Isringhausen.

2005 nahm er am ATS Lehrgang in Bielefeld, Ausbilder Michael Deutsch, teil und bestand die Prüfung zum 1.Dan in ATS ( Anti-Terror-Streetfight ).

Joachim Battmer ist Nahkampfausbilder für Bewachungs- und Sicherheitspersonal der ISS.

Seit 2005 trainiert er seine Schüler in dem von ihm gegründeten Kampfsport-Center in Eschershausen.

2006 bestand er die Prüfung zum Tai Chi Chuan & Qi Gong Lehrer.

Ebenso den 1. Dan schwarzer Gürtel in Thai-Kick Boxing bei Meister Kerim Duygu.

Er ist Mitglied im Technical Advisory Council Committe of Martial Arts Education.

2007 Certificate of Registration Founder of Joba Jitsu Ryu der World Headmaster and

Sokeship Union.

WORD RECORD in Liegestützen auf scharfen Schwertern.

2008 Qualifikation zum Anti-Aggressions- & Gewaltpräventionstrainer Selbstverteidigung

und Selbstbehauptung für Kinder und Jugendliche.

2008 bestand er die Prüfung zum 3. Dan in Taekwondo bei der MAA-I. Die Prüfer waren Veronika, Stefan Gröger und Jörg Aderhold aus Bielefeld.

2009 hat er die Ausbildung zum Fachsport-Pädagogen Diplom mit Erfolg absolviert und

nach den Richtlinien der MAA-I bestanden.

2009 Aufnahme in die HALL OF FAME 2009 ( Master – Instructor of the Year).

Ausgezeichnet von Dr. Zulfiqar Ali Zulfi Chief Editor & Publisher sowie

Mr. Zhang Chaoyu Cultural consulate General of P.R. China Karachi Pakistan.

Seminar Asia Balancing Qi Gong bei Meister Wai Lam Cheung erfolgreich absolviert.

2010 Ausbildung zum Kenjutsu (Schwertkampfkunst) Meister erfolgreich bestanden.

Neuer WORD RECORD Barfuß stehend auf zwei extrem scharfen Schwertern.

2013

Ausgezeichnet mit dem Spirit Award 2013 der Martial Arts Association- International

2014

Prüfung zum 4. Dan Taekwondo bestanden.

Prüfung zum 4. Dan Joba Jitsu Ryu bestanden.

2015

Ausgezeichnet mit dem Sports Awards 2015 von der Martial Arts Association- International

Ausgezeichnet mit dem World Organzier of Martial arts WOMA MADAL

2017

Prüfung zum 5. Dan in Joba Jitsu Ryu.

2019

Auszeichnung zum Grandmaster beim MAA-Day in Eschershausen von der Material Arts Association-International.

 

Michel Möller

Chef-Trainer im KSC Einbeck

1. Dan in Thai-Kickboxen

Assistent-Trainer Thai-Kickboxen und Army Power Training

 

Marco Nowacki

Chef-Trainer im KSC Einbeck

Voll Instructor Krav Maga

 

Dr. Axel Linneweber

Trainer für Joba Jitsu Ryu Erwachsene und Kinder

1.Dan Joba Jitsu Ryu

 

Jacqueline Wieter

Trainerin Thai-Kickboxen Erwachsene und Kinder

1.Dan Thai-Kickboxen

 

Dirk Honisch

Trainer Wing Tsun

 

Tobias Waldschmidt

Trainer für Kali Concepts

Trainer Jeet Kune Do

1. Dan Jiu Jitsu